Dr. med. Isabell Körting

dr-schneider-luzern-Portrait_Ingrid-Schneider

Dr. med. Isabell Körting

Frauenpraxis am Löwenplatz Luzern

Praktische Tätigkeit

Ab Juni 2022

Praxistätigkeit in Luzern

 

2017–2022

Assistenzärztin der Gynäkologie und Geburtshilfe

Luzerner Kantonsspital, Luzern

Referenz: Prof. Dr. C. Christmann, PD. Dr. C. Brambs, Dr. M. Hodel
Schwerpunkte: Veränderungen am Gebärmutterhals (Dysplasiesprechstunde), Betreuung von Risikoschwangerschaften (Pränatalstation), Diagnostik und Therapie der Harninkontinenz (Beckenbodenzentrum)

2015–2017

Assistenzärztin der Gynäkologie und Geburtshilfe

Kantonsspital Nidwalden Stans

Referenz: Dr. Thomas Prätz, Chefarzt

 

Ausbildung & Approbation

2015 Approbation Ärztekammer Hessen

2008 – 2015 Studium der Humanmedizin, Universität Giessen-Marburg

 

Promotion

2018 «Functional outcome after laparoscopic nerve sparing sacrocolpopexy: a prospective cohort study»

Medizinische Fakultät Universität Bern
Leitung: Prof. Dr. C. Christmann

 

Fort- und Weiterbildungen

08/2021 Blockkurs Urogynäkologie, Aarau

09/2012 Basiskurs Schwangerschaftsultraschall, Zürich

09/2019 Mammasonographie-Kurs, Luzern

01/2019 Kolposkopiekurs mit Abschluss der Prüfung zum Kolposkopiediplom, Basel

04/2018 Blockkurs gynäkologischer Ultraschall, Luzern

02/2018 Kommunikationskurs zum Erhalt des Fähigkeitsausweises Schwangerschafts-Ultraschall, Luzern

02/2018 Erstrimester-Ultraschall-Kurs, Luzern

03/2017 Blockkurs Psychosomatik, Basel